Das Aufkleben ist zwar etwas kniffelig, bisher hat es aber jeder hingekriegt!

Der Aufkleber liegt zwischen einer dicken weißen Trägerschicht und der durchsichtigen oberen „Fixierfolie“.
Auf der Unterseite des „Schweinekopfes“ ist der starke Kleber, der ihn z.B. am Auto festhält.
aufkleben nicht unter 15 °C
Klebefläche muss staub- und fettfrei sein
nicht im Bereich der Scheibenwischer aufkleben
waschanlagen-fest nach zwei Tagen

 

So geht das:

1. die obere Folie (Fixierfolie) noch einmal fest anstreichen

2. Trägerschicht an einer Ecke etwas lösen

3. Aufkleber mit der weißen Trägerschicht nach oben auf den Tisch legen

4. Trägerschicht stark umbiegen und nach und nach lösen. Achtung! Vorsicht! Alle Buchstaben und das Auge sind einzeln! Alles MUSS an der Fixierfolie haften bleiben!!

5. wenn du erkennst, dass an der Trägerschicht etwas kleben bleibt, dann musst du es z.B. mit einer Messerspitze lösen und wieder an die Fixierfolie drücken.

6. den „Schweinekopf“ an der Fixierfolie an die richtige Stelle halten (nicht damit das Auto berühren!) und ausrichten.

7. von einer Seite her aufkleben und auf der Fixierfolie feststreichen

8. ca. 10 Minuten warten

9. die Fixierfolie vorsichtig lösen (eventuell von verschiedenen Seiten aus)